Peru Tunki – Microlot Nicolas Viamonte Quispe

6,90 26,80 

Enthält 7% MwSt.–ermäßigt
(27,60  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 10 Kategorie:

Beschreibung

100% Arabica, Microlot, Varietät Caturra,Catimor und Bourbon. Biologisch angebaut, handgepflückt, mit Andenquellwasser gewaschen aufbereitet.

Dieser Spezialitätenkaffee  wird von der Kaffeebauernfamilie Nicolas Viamonte Quispe auf der Finca San Santiago  im Sektor Bayo Tunkimayo in 1800m ü.NN kultiviert. Der Farmer betreibt mit seiner Familie seit 40 Jahren  die 15 Hektar umfassende Finca, auf 2,5 Hektar wird Kaffee angebaut. Ernte ca. 700Kg Pergamentkaffee.  Nicolas Viamonte Quispe ist  Mitglied der Cecovasa Kooperative . Der Kaffee wird als „Tunki coffee“ vermarketet. Die Cooperative besteht aus dem Zusammenschluss von Kaffeebauern indigener Völker, den Quechua und Aymara  in den peruanischen Anden im Dschungeltal Tambopata in Inambari, in der Nähe des Titicaca Sees. Cecovasa garantiert den Kaffeebauern faire Preise und setzt sich für die natürliche Vielfalt der Flora und Fauna ein -u.a. für den Schutz des Andenfelsenvogels – den Tunki.

Unser Microlot besteht auschließlich aus dem von Nicolas Viamonte Quispe geernteten Kaffee. Dieser Kaffe wurde von der SCAA mit 86 Punkten bewertet.

Das Tassenprofil zeichnet sich durch leicht blumige Noten, sehr vollem Körper und nussig-schokoladigem Aromen , mit feiner Tabaknuancen aus . Ein Genuss für alle Zubereitungen.   Ganze Bohne

Sehr sehenswert ist der Film des Importeurs Christoph Pietz von der Kaffee Siddartha GmbH über die Ernte und Aufbereitung diese Microlots